Fall 30/2022: Telefaxdienste

Aus Datenschutz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sachverhalt: Eine Kommune möchte einen Online-Telefaxdienst nutzen, um die Faxgeräte vor Ort nicht noch ersetzen zu müssen. Worauf ist zu achten?

Prüfung: Faxdienste sind recht beliebt. Man kann seine Faxkunden bedienen, ohne Faxgeräte kaufen, warten und entsorgen zu müssen. Die Faxdienste sind teilweise kostenlos, versenden und verwerten aber Daten. Diese werden teilweise an die Mutterkonzerne in den USA übermittelt.

Ergebnis: Der von der Kommune ausgewählte Faxdienst wurde nicht empfohlen. Es wurde ein Faxdienst gefunden, der sich an Europäisches Datenschutzrecht hält und z. B. eine korrekte Datenschutzerklärung abgibt.